BLOWERDOOR MESSUNGEN – FRÜHAUF

BLOWERDOOR MESSUNGEN

in Südhessen

Als zertifizierte Prüfer und Mitglieder beim Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V. (FLiB e.V.) führen wir Luftdichtheitsmessungen und Baubegleitungen an nahezu allen Gebäudegrößen bundesweit durch. Wir arbeiten ausschließlich mit BlowerDoor Messsystemen.

Unsere Dienstleistungen in Südhessen

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen

(baubegleitende) Luftdichtheitstests

Erstellung von Messprotokollen und Prüfberichten gemäß EnEV

Leckagenortung mittels Anemometer, Handfogger-Nebelgerät, Wärmebildkamera

Brandschutzmessung und Bestimmung der Löschgaszeiten

Montage von Hochleistungsdampfbremsen SIGA Majpell 5 sowie Hygrobrid Majrex

Abdichtungsarbeiten

BlowerDoor-Test in Südhessen

Der BlowerDoor-Test hat sich zum Standard-Verfahren entwickelt, um die Luftdichtheit eines Gebäudes zu ermitteln. Das Verfahren dient dazu, Leckagen in der Gebäudehülle mit Hilfe eines erzeugten Unterdruckes aufzuspüren, um evtl. vorhandene Fehlstellen zu lokalisieren, beseitigen und das Gebäude vor schwerwiegenden Bauschäden zu schützen. Eine BlowerDoor-Messung sollte an jedem Neu- oder Umbau durchgeführt werden.

Wir bieten unsere BlowerDoor-Messungen in den folgenden Städten an: Bad Nauheim, Bad Homburg, Frankfurt am Main, Gelnhausen, Hanau, Heppenheim, Offenbach am Main, Rüdesheim am Rhein, Wiesbaden

IHR VORTEIL

KfW Förderung

Wer sich für den Hausbau entscheidet und eine Förderung der KfW für ein Effizienzhaus 40, 55 oder 70 beantragen möchte, sollte einen BlowerDoor-Test im Gebäude durchführen lassen. Denn der BlowerDoor-Test ist sozusagen eine Versicherung der Anlage. Er dient als Qualitätskontrolle und sorgt für eine hohe Energieeffizienz.

Die EnEV (Energieeinsparverordnung) honoriert die Durchführung der BlowerDoor-Messung.
Bei der Förderung der KfW für ein Effizienzhaus 70 ist die Durchführung eines BlowerDoor-Tests sogar Pflicht.

Bei Gebäuden mit Lüftungsanlage gehört die BlowerDoor-Messung zum Standardverfahren, da nur mit Luftdichtheitsnachweis die Technik im Energiebedarfsnachweis berücksichtigt werden darf. Bei Niedrigenergiehäusern und Passivhäusern ist der Nachweis Pflicht.
Die KfW setzt auch beim energieeffizienten Sanieren auf BlowerDoor-Tests, je nachdem – als Vorschrift oder als Empfehlung.

Sie sind interessiert? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!